Sanctuary - The Year The Sun Died

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #14862 von Anne
Anne erstellte das Thema Sanctuary - The Year The Sun Died

 

sanctuary theyearthesundied

mehrfach-soloSANCTUARY waren schon so lange aufgelöst, daß man sich damit abgefunden hat, daß es eben nur zwei Alben von der Band gibt und NEVERMORE als Nachfolger war ja auch nicht von schlechten Eltern. Wenn auch anders. Das war der Status Quo an den man sich gewöhnt hatte und der so auch gute 20 Jahre blieb. Und dann, auf einmal, aus heiterem Himmel, tat es einen großen Knall und auch NEVERMORE waren Geschichte. Warum, wieso, weshalb eigentlich, das wurde nie so genau gesagt.

Mehr lesen...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #14863 von Jochen
Jochen antwortete auf das Thema: Sanctuary - The Year The Sun Died
"...so wie NEVERMORE einst die logische Fortsetzung von SANCTUARY war, so ist SANCTUARY nun die logische Fortsetzung von NEVERMORE." Besser und kürzer kann man das Album nicht beschreiben. Man vermisst NEVERMORE, wird aber durch dieses Album über den Verlust hinweg getröstet. SANCTUARY Fans werden allerdings weniger Trost finden, denn da ist der Bezug nach 24 Jahren doch schwer dünn geworden. Davon abgesehen dennoch ein großartiges Album, dem aber definitiv ein Jeff Loomis fehlt.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #14874 von Anne
Anne antwortete auf das Thema: Sanctuary - The Year The Sun Died
Ja, ich hab' ja geschrieben, daß man als Fan der alten SANCTUARY unter Umständen sehr enttäuscht sein wird. Aber 24 Jahre sind ja nicht gerade 'ne kurze Zeit, niemand kann ernsthaft erwarten, daß die da noch genauso klingen.

Ehrlich gesagt vermisse ich Jeff Loomis gar nicht so sehr. Liegt vielleicht auch dran, daß ich mir seine Soloalben bis zur Vergasung reingezogen hab, obwohl ich ja normalerweise nicht so auf Gitarristensolokram stehe. Wer weiß, wozu's gut war.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 9 Monate her #14875 von Pascal
Pascal antwortete auf das Thema: Sanctuary - The Year The Sun Died
Ich möchte an der Stelle vollkommen ehrlich sein und muss zu meiner Schande gestehen, dass ich die alten SANCTUARY-Platten bisher noch nicht gehört habe. Auch bezüglich NEVERMORE habe ich noch einiges an Nachholbedarf, so konnte ich lediglich den letzten Output ausgiebig hören. :(

Als ich nun von einer neuen Platte hörte, war meine Vorfreude dennoch groß. Allein schon daher, weil mir die letzte NEVERMORE sehr gut gefallen hatte. B) Irgendwie konnte "The Year The Sun Died" bei mir aber nicht so richtig zünden. Auch nach ein paar Durchläufen blieb nichts so wirklich hängen. Beileibe ist es kein schlechtes Album, die Atmosphäre finde ich genial, aber irgendwie bin ich nicht so richtig warm geworden mit dem Album. Vermutlich ändert sich dies aber über die Jahre, so wie das bei mir meistens der Fall ist. ;)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.465 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015